Einheimische Olivensorten

Zur Herstellung des Oro del Camello werden die Olivensorten der Region - “Picuda” und “Picual” - ausgewählt. Der “Picudo” ist ein Olivenbaum, der in der herkömmlichen Erzeugung von Olivenöl weniger beliebt ist, da sie wenig Ertrag bringen. Für die Olivenbauern zählt am Ende des Tages die Quantität, da der Preis unabhängig von der Sorte fixiert wird. Unser Ziel ist es, ein fantastisches Olivenöl zu produzieren und gleichzeitig die Diversität zu respektieren. Sehr wichtig ist uns dabei, dass die Bauern den Ertrag Ihrer Arbeit nicht an den Zwischenhändler abgeben müssen.